FFP2 Atemschutzmasken (50 Stück)

(20 Kundenrezensionen)

Zertifizierte FFP2 Atemschutzmasken, 100% made in Germany (aus deutschem Vlies und deutschem Meltblown, produziert und geprüft in Berlin). Hochwertiges Faservlies verleiht unseren FFP2 Atemschutzmasken eine wertige, weiche Haptik und ist zudem sehr hautfreundlich. Die Filtereffizienz liegt zwischen 97% und 99% (vom FFP2-Standard werden nur 94% gefordert). Die Masken unterliegen einem produktionsbegleitendem Messprozess zur Sicherung einer gleichbleibend hohen Qualität. Geeignet für Privatpersonen, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Geliefert werden 50 Stück in einer praktischen Spenderbox.

Unsere EU Konformitätserklärung können Sie hier herunterladen.

Lieferzeit: 1-3 Werktage, Abholung nach einem Werktag

79,99  69,99 

FFP2 Atemschutzmasken (50 Stück)

Artikelnummer RM20-FFP2-1 Kategorie Tags , ,

Beschreibung

In immer mehr Bereichen wird empfohlen, sogar FFP2 Atemschutzmasken zu verwenden. Als deutsches Familienunternehmen haben wir uns zum Ziel gesetzt, einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit der Versorgung mit Masken zu leisten. Wir haben uns auf die Herstellung hochwertiger Schutzmasken „Made in Germany“ spezialisiert. Die Rabofsky Atemschutzmasken werden vollständig in Deutschland hergestellt und geprüft. Die deutsche Produktion und Logistik gewährleisten die sichere und kontinuierliche Versorgung mit Schutzmasken. Dies ist in unsicheren Zeiten sehr wichtig. In unserem Onlineshop können Sie 50er Spenderboxen bis 1500 praktische FFP2 Atemschutzmasken als Schüttware bestellen und bequem zu Ihnen nach Hause schicken lassen.

Herkunft:
Unsere zertifizierten Masken sind 100% „Made in Germany“. Durch unsere langjährigen Erfahrungen im Filter,- und Medizinbereich und gut gepflegten Beziehungen zu Geschäfts- und Lieferpartnern, war es uns möglich und von großer Bedeutung alle anfallenden Materialien und Maschinerien aus Deutschland zu beziehen um somit hochqualitative FFP2 Atemschutzmasken herzustellen.

Schutzwirkung:
FFP2 Atemschutzmasken von Rabofsky entsprechen mehr als 3% gegenüber dem FFP2 Standard Schutzanforderungen. Durch unsere hochwertig ausgewählten Materialien kommen unsere Masken auf eine Filterschutzwirkung von 97-99%. Die Schutzwirkung von FFP2-Masken ist weitaus besser als die herkömmlicher Mund-Nasen-Bedeckungen. FFP2-Schutzmaske kann Partikel in der Luft filtern und so das Eindringen von festen und flüssigen Substanzen (wie Staub, Rauch und Aerosol) verhindern. Diese Masken reduzieren das Infektionsrisiko für den Träger und andere Personen in der Nähe erheblich: Beim Sprechen, Niesen oder Husten reduzieren FFP2-Masken wirksam die Ausbreitung von Aerosolen und ihren Schadstoffen wie Viren und Bakterien, insbesondere in der Luft. Wichtig, besonders wichtig in beengte Räume. Atemmasken der Schutzklasse FFP2 entsprechen dem Standard EN 149:2001 + A1:2009 der persönliche Schutzausrüstung (PSA), keine Medizinprodukte.

Wir verwenden für unsere FFP2 Atmeschutzmasken insgesamt 5-Lagen Vlies. Alle Lagen sind untereinander punktgeschweißt und haben dennoch genug Platz um ihre vollkommende Filterwirkung für hochqualitative Atemschutzmasken entfalten zu können. Das Wichtigste von den fünf ist das sogenannte Meltblownvlies. Dieses Vlies durchläuft ein Verfahren, welches durch einen elektrisierenden Mechanismus winzige Staubpartikel in den Filterfasern festhält und diese somit nicht in unsere Atemwege eindrängt.

Qualitätskontrolle:
Damit wir sicher gehen können, dass unsere Kunden zweifelsfrei hochqualitative FFP2 Atemschutzmasken von uns bekommen, haben wir mehrere Teststationen eingerichtet. Hier überprüfen wir stetig produktionsbegleitend und zu jeder Charge ob der hohe Qualitätsstandard an unseren Atemschutzmasken nachgewiesen wird.

Zubehör:
Wir bieten unseren Kunden zertfizierte Hinterkopfklammern als Unterstützung zum Tragekomfort an. Bei einer langen Tragedauer von Atemschutzmasken kann sich das Ohrenband unangenehm anfühlen. Bei Verwendung der Hinterkopfklammer werden die Ohren entlastet und der Zug auf den Hinterkopf verlagert. Durch die praktischen Einstellhaken der Hinterkopfklammer kann diese an verschiedene Kopfgrößen angepasst werden.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Größe 29 × 19 × 15 cm

20 Bewertungen für FFP2 Atemschutzmasken (50 Stück)

  1. Wolfgang Hahn

    Die FFP2-Zertifizierung der CPA-Maske wurde im November 2020 erfolgreich abgeschlossen. Diese zertifizierten Masken sind aber identisch mit den CPA-Masken, die vom LaGetSi zertifiziert wurden. Sie kosten zwar pro Stück etwas mehr, haben dafür den Aufdruck CE 2233, gelten damit als PSA (Persönliche Schutzausrüstung) der Klasse III und erfüllen die DIN EN149:2001+A1:2009.
    Und trotzdem sind alle Masken von Rabofsky preiswerter (!) und sicherer (!!) als alles , was es sonst noch auf dem Markt gibt.

  2. Gina Blum

    Habe mir 50 St. bestellt, innerhalb von 2 Tagen wurden sie mir geliefert. Sie sind die komfortabelsten, die ich bisher hatte. Keine kalte Tröpfchenbildung innerhalb der Maske; jegliche Feuchtigkeit wird vom Stoff aufgenommen. Die Maske passt sich weich der Gesichtsform an – und das bei dem Preis. Teilweise habe ich 8 € pro FFP2 Maske ausgegeben und hatte das Gefühl, altes Krepppapier zu tragen – so eine Geldverschwendung!
    Bin froh, dass mir eine Freundin den Tipp gegeben hat und mache fleißig Werbung.
    Weiter so!

  3. Gunter Haack

    Ihre FFP2-Masken tragen sich angenehm auch für Brillenträger.
    Ihre Maske wird nicht feucht, da sie die Feuchtigkeit des Atems gut abgibt.
    Durch die Mehrschichtigkeit ist sie stabil und formbeständig.

  4. Alice Semmler (Verifizierter Besitzer)

    Ich trage sie ausschließlich und bin mit der Qualität sehr zufrieden. Nach vielen anderen Modellen bleibe ich jetzt hier, weil der Tragekomfort am besten ist!

  5. Marieluiese (Verifizierter Besitzer)

    ich schließe mich den Bewertungs-Vorgängern an, beste Maske die ich bisher erworben habe!!!!!
    In Deutschland produziert, das ist für mich sehr wichtig. Die Qualität der Masken ist hervorragend.

  6. Heide

    Ich finde das Unternehmen phantastisch. Schon als ich auf RBB einen Bericht über die Firma Rabofsky gesehen habe, war ich von der Qualität überzeugt. Glückwunsch

  7. Bertil Cassen

    Für jeden tragbar, für jeden bezahlbar, bei herausragender und geprüfter Qualität. Wenn „die Politik“ an dieser Stelle so eifrig wäre wie beim „Lockdown“-Erfinden, hätten längst Lizenzen vergeben und hätte dies zur „Volksmaske“ werden können. Stattdessen wird fragwürdiger Krepp aus China importiert und überteuert verscherbelt.
    Aber wer es nicht schafft, Schulen, Busse, Bahnen, Behörden usw. mit HEPA-Filtern auszustatten, wer Konzerthallen, Restaurants, Geschäfte u.v.m. trotz solcher Ausstattung manisch „schliesst“, in zehn Monaten keine funktionierende app oder überall verfügbare Tests, keinen Schutz von Pflegeheimen u.v.m. fertigbringt, und sich meilenweit abgehoben von der Lebensrealität zu befinden scheint, was soll man von dem erwarten.

  8. Eine Kundin

    Beste Masken, die ich ausprobiert habe! Sitzen super, kein Verrutschen, fühlen sich angenehm auf der Haut an und ein gutes Gefühl, in Deutschland produzierte Masken zu tragen. Bei einer vorher getragenen aus China (ohne CE-Zeichen) kommenden Maske, löste sich ein Fussel, den ich verschluckt habe und darauf einen Hustenanfall bekommen habe. Deshalb immer wieder gerne die von Rabofsky!!!

  9. Dieter Möbius

    Bereits nach dem Artikel in der Regionalpresse habe 50 Masken gekauft, da ich zur Risikogruppe gehöre. Vor einigen Tagen dann nochnmals 100 Stck. der besseren Qualität. Die Masken kann ich nur empfehlen, die Positivaussagen alle bestätigen.
    Bedauerlicherweise sind die Masken derzeit ausverkauft.

  10. Chris (Verifizierter Besitzer)

    Die von meinen Vorrednern genannten Vorzüge treffen Alle zu, allerdings sind die Gummibänder etwas kurz für den „normalen“ Männerkopf. Es könnte auch die Positionierung der Befestigung der Bänder sein….. Die Spannung hinter den Ohren ist daher unangenehm groß und die Maske rutscht trotz hoher Spannung wenn man viel redet.
    Frauen passen diese Masken bis jetzt ausnahmslos.

  11. Noch eine Kundin

    Die Masken tragen sich sehr angenehm und sind für meinen Alltag mit ÖPNV, Einkäufen und den anderen Orten, an denen ich trage, sehr gut geeignet. Mit diesen Masken ist mir nicht verständlich, warum Menschen behaupten, darunter nicht richtig atmen zu können. Für den Alltagsgebraucht ist das für mich überhaupt kein Problem.

    Freundliche Bedienung im Lagerverkauf, sehr gute Qualität aus lokaler Produktion, uneingeschränkt empfehlenswert!

  12. T. Freier

    Ich habe mir diese Masken im Werkverkauf besorgt, da das Preis/Leistungs Verhätlnis so gut ist, das Sie online immer in Minuten ausverkauft sind.

    Das ist Qualität Made in Germany.
    Gut das ein Maschinenhersteller nicht nur die nötigen Anlagen produziert und nach China exportiert, sondern auch an die Inländische bevölkerung denkt und selbst damit Masken produziert.

    Kann diese Masken nur empfehlen!!!

  13. J. Hoyer (Verifizierter Besitzer)

    Die Masken sind klasse und absolut ihr Geld wert. ABER: Die verwendete Gummibänder sind eindeutig zu kurz. Mein Mann kann sie gar nicht tragen und bei mir, nein kein besonders großer Kopf., verursachen sie hinter den Ohren Schmerzen und daher nur kurz tragbar. Die 3Sterne für die wirklich gute Qualität der Maske. Aber die Gummis? Gehen für Kinder, bin ich aber nicht. Am falschen Ende gespart und dafür mit fast 90 Euro zu teuer. Sehr schade, am Anfang waren sie toll.

  14. CE (Verifizierter Besitzer)

    Die Masken sind von der Qualität hervorragend, die besten, die ich bisher kenne.
    Allerdings sind die Bänder eindeutig zu kurz, sie verursachen nach wenigen Minuten starke Schmerzen an den Ohren. Das geht nicht nur mir als Mann so, sondern auch meiner Frau.
    Es wäre schön, wenn sich dies beheben ließe, z.B. durch ein elastischeres Gummiband oder etwas längere Bänder.

  15. Löckchen (Verifizierter Besitzer)

    Mittwoch bestellt, Donnerstag geliefert…SUPER!
    Der Sitz der Masken ist tadellos und dicht. So soll es sein. Das Material scheint mir etwas dicker/kompakter als bei anderen Anbietern. Ich finde das gut, glaube ich doch, dadurch noch besser geschützt zu sein. Ja, die Ohrgummibänder sind stramm. Für Herrenköpfe vielleicht zu stramm. 1cm mehr wäre sehr viel angenehmer.
    Ich finde es toll, ein solch wichtiges Produkt aus deutscher Fertigung für einen kleinen Preis erwerben zu können. Seit einem Jahr bin ich auf der Jagd nach Masken aus deutscher Produktion. Mein Vertrauen ist bei deutscher Produktion einfach höher.
    Positiv hervor zu heben ist auch der Kundenservice. Auf meine Anfrage wurde umgehend geantwortet. Ich wurde sogar angerufen und wir konnten ein nettes, professionelles und klärendes Gespräch führen. Auch dafür noch einmal meinen herzlichsten Dank!
    Fazit: ich werde meinen Maskenbedarf ab sofort nur noch hier bedienen und spreche eine vorbehaltlose Kaufempfehlung aus

  16. Klemens Nothacker (Verifizierter Besitzer)

    Nach Reklamation einer Lieferung (Gummiband beim ersten Tragen teilw. gerissen) wurde direkt Ersatz geliefert.

    Sehr guter Kundenservice.

  17. Ralf Dörrenbächer

    Qualitativ hochwertige Haptik, hoher Tragekomfort, prompte und zuverlässige Lieferung, heimische Produktion, Top-Preis – was will man mehr? Nicht’s, so muss es sein! Danke.

  18. G.Steinbach (Verifizierter Besitzer)

    Prompte Lieferung. Hervoragende Qualität. Man merkt sofort den Qualitätsunterschied zu den „Importmasken“. Gummibänder etwas straf.

  19. Peter

    Ich habe die Masken im sehr freundlichen Werksverkauf erworben und bin sehr zufrieden. Da ich einen großen Kopf habe und die Masken beruflich länger tragen muss, habe ich zwei Kopfklammern dazugekauft, die man aber auch im Nacken tragen kann. Perfekt !

    Ich bin froh, dass ich ein Berliner Unternehmen unterstützt habe und nicht China.

  20. Stefanie

    Bin sehr zufrieden. Ich habe jetzt schon 3 Kartons der FFP2-Masken gekauft (bestellt und auch direkt) – die Masken besitzen eine gute gleichbleibende Qualität. Sehr angenehm zu tragen und eine gute Passform. Ich finde die Gummibänder genau richtig – für Frauen keinesfalls zu straff. Die Hinterkopfklammern würden ja sonst helfen.
    Nach so langer Zeit mit den immer gleich aussehenden FFP2-Masken (und es wird ja auch noch ein bisschen dauern) würde ich mir jetzt in eben dieser gleichen Qualität allerdings noch bunte Frontseiten wünschen.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Karl Rabofsky GmbH

Karl Rabofsky GmbH | Faltmaschinen & Atemschutzmasken

Hier finden sie uns